Bild und Verknüpfung zum Wegweiser

Suchlauf zur Auslegung

Alle Bibelverse zum Suchlauf «[in]%christ» werden angegeben.

Suchlauf: [in]%christ

 


Zusammenfassung

Zum Suchbefehl «[in]%christ» werden alle Bibelverse angegeben, die diesem Kriterium genügen.

Einzelheiten, wie der Suchbefehl zu interpretieren ist, finden sich unter Hilfe zur Konkordanz.

Die Texte machen deutlich, dass wir unseren Blickwinkel verändern müssen. Die Menschen, die Christus angenommen haben, sind «IN CHRISTUS». Sie haben einen Besitz, den ihnen niemand nehmen kann, sie haben Wohnung genommen in Christus. Sie sind Teil seines Leibes, Teil seines Sterbens und Teil seiner Auferstehung. Bei aller Unvollkommenheit unseres Glaubens und Hoffens und Liebens müssen wir uns dies immer wieder deutlich machen: Wir sind IN CHRISTUS, nicht irgendwann einmal, nicht in ferner Zukunft, in einem anderen Äon, wir sind jetzt und hier in Christus. Und damit hat der Verkläger, der Satan, der uns immer wieder deutlich machen will, wie wertlos und unbedeutend wir sind, kein Anrecht auf uns und wir dürfen seine Anklagen zurückweisen. IN CHRISTUS bin ich vollkommen. IN CHRISTUS ist meine Schuld vergeben. Ich bin jetzt in Christus.

Schlagwörter: Konkordanz - Suchlauf

Bereich Ausarbeitungen

Thema Vorangehender Beitrag Folgender Beitrag

Auswertungen der Konkordanz
Suchläufe zu verschiedenen Begriffen der Bibel
Wo wird ein Wort genutzt, wie häufig tritt es auf

Mein Herr und mein Gott
Bibelstellen, in denen Jesus direkt oder indirekt als Gott bezeichnet wird

Alle Bibelverse, in denen die Wörter «Gott» und «Jesus» gleichzeitig vorkommen
Suchlauf: jesus gott




Der Suchlauf «[in]%christ»

Inhalt

Überblick zum Suchlauf «[in]%christ»

Die Wortfelder des Suchlaufs «[in]%christ»

Vorkommensstatistik: zum Suchlauf «[in]%christ»

Bücher, die bei der Suche keine Ergebnisse zeigen: ... 54

Die Versliste zum Suchlauf «[in]%christ»

Überblick zum Suchlauf «[in]%christ»

Christus ist der Ort, in dem wir das Heil finden.

In Christus ist

Der Lobpreis Gottes, den Paulus im ersten Kapitel an die Epheser formuliert, zeigt, dass auch Paulus Gott, den Vater, in Christus sieht:

Gepriesen sei der Gott und Vater unsres Herrn Jesus Christus, der uns mit jedem geistlichen Segen gesegnet hat in den himmlischen Regionen durch Christus; wie er uns in ihm auserwählt hat vor Grundlegung der Welt, damit wir heilig und tadellos wären vor ihm; und aus Liebe hat er uns vorherbestimmt zur Kindschaft gegen ihn selbst, durch Jesus Christus, nach dem Wohlgefallen seines Willens, zum Preise der Herrlichkeit seiner Gnade, mit welcher er uns begnadigt hat in dem Geliebten; in ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden nach dem Reichtum seiner Gnade, die er gegen uns überfließen ließ in aller Weisheit und Einsicht; er tat uns das Geheimnis seines Willens kund, gemäß seinem wohlwollenden Ratschluß, den er gefaßt hat in ihm, damit es ausgeführt würde in der Fülle der Zeiten: alles unter ein Haupt zu bringen in Christus, was im Himmel und was auf Erden ist, in ihm. In ihm haben auch wir Anteil erlangt, die wir vorherbestimmt waren nach dem Vorsatz dessen, der alles wirkt nach dem Ratschluß seines Willens, daß wir zum Lobe seiner Herrlichkeit dienten, die wir zuvor auf Christus gehofft hatten; in ihm seid auch ihr, nachdem ihr das Wort der Wahrheit, das Evangelium eurer Rettung gehört habt, in ihm seid auch ihr, als ihr glaubtet, versiegelt worden mit dem heiligen Geiste der Verheißung, welcher das Pfand unsres Erbes ist bis zur Erlösung des Eigentums, zum Preise seiner Herrlichkeit. Darum lasse auch ich, nachdem ich von eurem Glauben an den Herrn Jesus und von der Liebe zu allen Heiligen gehört habe, nicht ab, für euch zu danken und in meinen Gebeten euer zu gedenken, daß der Gott unsres Herrn Jesus Christus, der Vater der Herrlichkeit, euch den Geist der Weisheit und Offenbarung gebe in der Erkenntnis seiner selbst, erleuchtete Augen des Herzens, damit ihr wißt, welches die Hoffnung seiner Berufung und welches der Reichtum der Herrlichkeit seines Erbes in den Heiligen sei, welches auch die überwältigende Größe seiner Macht sei an uns, die wir glauben, vermöge der Wirksamkeit der Macht seiner Stärke, welche er wirksam gemacht hat in Christus, als er ihn aus den Toten auferweckte und ihn zu seiner Rechten setzte in den himmlischen Regionen , hoch über jedes Fürstentum und jede Gewalt, Macht und Herrschaft und jeden Namen, der genannt wird nicht allein in diesem Zeitalter, sondern auch in dem zukünftigen und wobei er alles unter seine Füße tat und ihn zum Haupt über alles der Gemeinde gab, (G1-22) welche sein Leib ist, die Fülle dessen, der alles in allen erfüllt; (Epheser 1,3-23   *)

Dieser Lobpreis gilt Gott dem Vater. Aber weil der Segen, das Geschenk, der Ausdruck der Liebe Gottes zu uns Menschen Jesus Christus ist, wirkt es auf uns wie ein Lbpreis Jesu. Aber damit drückt Paulus nur aus, was Jesus zu Philippus gesagt hat: Spricht Jesus zu ihm: So lange Zeit bin ich bei euch, und du kennst mich noch nicht? Philippus, wer mich gesehen hat, der hat den Vater gesehen! Wie kannst du sagen: Zeige uns den Vater? (Johannes 14,9 *)- Wir sehen den Vater nur durch Christus. Auch für Paulus gilt, dass er nur im Anschauen des Sohnes den Vater sieht. Der Segen, der von Gott ausgeht, ist in Christus zu den Menschen gekommen, nicht durch Philosophie, nicht durch religiöse Versenkung des Menschen in sich selbst oder in die Welt der Geister oder Engel: Nur in Christus werden wir gesegnet. Wir sehen unsere Unvollkommenheit und unsere Fehler. Aber im Aufblick zu unserem Herrn Jesus Christus kann Paulus sagen: Er hatb uns auserwählt, damit wir heilig und tadellos wären vor ihm. Und dies ist geschehen, es ist nicht eine Option für eine ferne Zukunft, sondern es ist geschehen zum Preise der Herrlichkeit seiner Gnade, mit welcher er uns begnadigt hat in dem Geliebten. Unser primärer Auftrag ist also nicht, immer besser zu werden, immer mehr zu tun, unser Auftrag ist es, die Herrlichkeit der Gnade Gottes zu preisen, die er uns in dem Geliebten, in Jesus Christus, erwiesen hat. Aber dieser Satz ist noch nicht alles, denn die eigentliche Kernaussage folgt erst noch: er tat uns das Geheimnis seines Willens kund, gemäß seinem wohlwollenden Ratschluß, den er gefaßt hat in ihm, damit es ausgeführt würde in der Fülle der Zeiten: alles unter ein Haupt zu bringen in Christus, was im Himmel und was auf Erden ist, in ihm. Christus ist das Haupt über allem, nicht nur über allem auf Erden, sondern auch über allem im Himmel. Dabei gilt selbstverständlich, was Paulus an die Korinther schreibt: Denn «alles hat er unter seine Füße getan». Wenn er aber sagt, daß ihm alles unterworfen sei, so ist offenbar, daß der ausgenommen ist, welcher ihm alles unterworfen hat. (1.Korinther 15,27 *) Damit drückt der Lobpreis Epheser 1,3-23   * aus, was unsere Bibelstellen insgesamt zeigen. Alle unsere Gotteserkenntnis ist in Christus. Es gibt keine Gotteserkenntnis außerhalb des Christus, weder in der Religiosität, noch im Menschen selbst, noch in der Philosophie.

Eine zweite Folge von Versen spricht von den Menschen, die in Christus leben. Man muss hier sorgfältig hören, es ist die Rede von Menschen, die nicht mit Christus leben, sondern die in Christus leben.

Wenn Paulus die Gemeinde anspricht, so sagt er:

Wenn Paulus Menschen für Jesus gewinnt, so ist es nicht ein Erfolg des Paulus, sondern es ist ein Geschehen in Christus. Das Gleiche gilt für die Lehre:

Leben und Sterben der Gläubigen sind Vorgänge in Christus:

Es gibt auch bittere Worte:

In Christus ist unser Ziel, die Befriedigung aller unser Bedürfnisse:

Diese Auswahl macht deutlich, dass wir unseren Blickwinkel verändern müssen. Die Menschen, die Christus angenommen haben, sind «IN CHRISTUS», sie sind nicht nur solche, die mit Jesus gehen, Mitläufer. Sie sind Teil Jesu. Sie haben einen Besitz, den ihnen niemand nehmen kann, sie haben Wohnung genommen in Christus. Sie sind Teil seines Leibes, Teil seines Sterbens und Teil seiner Auferstehung. Bei aller Unvollkommenheit unseres Glaubens und Hoffens und Liebens müssen wir uns dies immer wieder deutlich machen: Wir sind IN CHRISTUS, nicht irgendwann einmal, nicht in ferner Zukunft, in einem anderen Äon, wir sind jetzt und hier in Christus. Und damit hat der Verkläger, der Satan, der uns immer wieder deutlich machen will, wie wertlos und unbedeutend wir sind, kein Anrecht auf uns und wir dürfen seine Anklagen zurückweisen. IN CHRISTUS bin ich vollkommen. IN CHRISTUS ist meine Schuld vergeben. Ich bin jetzt in Christus.

Die Wortfelder des Suchlaufs «[in]%christ»

Das Wortfeld «[in]» besteht aus 2 Wörtern.
In, in
Das Wortfeld «christ» besteht aus 9 Wörtern.
Antichrist, Antichristen, Antichrists, Christ, Christen, Christi, Christus, Christusse, Widerchrist

Vorkommensstatistik: zum Suchlauf «[in]%christ»

BuchnameVorkommen (abs.)Anteil an allen VorkommenVorkommen
(% der Bibelverse)
Vorkommen
(% der Buchverse)
Vorkommen
bezogen auf den Durchschnitt
der Bibel
Gesamtzahl der Verse
Bibel78100,0000%0,2508%0,2508%100,0%31102
Altes Testament00,0000%0,0000%0,0000%0,0%23145
AT Geschichtsbücher00,0000%0,0000%0,0000%0,0%12870
AT Lehrbücher00,0000%0,0000%0,0000%0,0%4785
AT Prophetische Bücher00,0000%0,0000%0,0000%0,0%5490
Neues Testament78100,0000%0,2508%0,9803%390,9%7957
NT Geschichtsbücher00,0000%0,0000%0,0000%0,0%4786
NT Lehrbücher78100,0000%0,2508%2,8189%1 124,0%2767
NT Prophetisches Buch00,0000%0,0000%0,0000%0,0%404
Römer1316,6667%0,0418%3,0023%1 197,2%433
1.Korinther1114,1026%0,0354%2,5172%1 003,7%437
2.Korinther78,9744%0,0225%2,7237%1 086,1%257
Galater911,5385%0,0289%6,0403%2 408,5%149
Epheser1114,1026%0,0354%7,0968%2 829,8%155
Philipper810,2564%0,0257%7,6923%3 067,3%104
Kolosser22,5641%0,0064%2,1053%839,5%95
1.Thessalonicher33,8462%0,0096%3,3708%1 344,1%89
1.Timotheus22,5641%0,0064%1,7699%705,7%113
2.Timotheus78,9744%0,0225%8,4337%3 362,9%83
Philemon22,5641%0,0064%8,0000%3 189,9%25
1.Petrus33,8462%0,0096%2,8571%1 139,3%105
Statistische Streuung 1,0783%oder429,9810%bezogen auf den Durchschnitt von 0,2508% der Bibel

Bücher, die bei der Suche keine Ergebnisse zeigen: ... 54

1.Mose2.Mose3.Mose4.Mose5.MoseJosuaRichterRuth1.Samuel2.Samuel1.Könige2.Könige
1.Chronika2.ChronikaEsraNehemiaEstherHiobPsalmenSprüchePredigerHoheliedJesajaJeremia
KlageliederHesekielDanielHoseaJoelAmosObadjaJonaMichaNahumHabakukZephanja
HaggaiSacharjaMaleachiMatthäusMarkusLukasJohannesApostelgeschichte2.ThessalonicherTitusHebräerJakobus
2.Petrus1.Johannes2.Johannes3.JohannesJudasOffenbarung

Die Versliste zum Suchlauf «[in]%christ»

Römer

Römer 3,24  *: so daß sie gerechtfertigt werden ohne Verdienst, durch seine Gnade, mittels der Erlösung, die in Christus Jesus ist.

Römer 6,11  *: Also auch ihr: Haltet euch selbst dafür, daß ihr für die Sünde tot seid, aber für Gott lebet in Christus Jesus, unsrem Herrn!

Römer 6,23  *: Denn der Tod ist der Sünde Sold; aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unsrem Herrn.

Römer 8,1  *: So gibt es nun keine Verdammnis mehr für die, welche in Christus Jesus sind.

Römer 8,2  *: Denn das Gesetz des Geistes des Lebens in Christus Jesus hat mich frei gemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes.

Römer 8,39  *: weder Hohes noch Tiefes, noch irgend ein anderes Geschöpf uns zu scheiden vermag von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unsrem Herrn!

Römer 9,1 *: Ich sage die Wahrheit in Christus, ich lüge nicht, wie mir mein Gewissen bezeugt im heiligen Geist,

Römer 12,5  *: so sind auch wir, die vielen, ein Leib in Christus, als einzelne aber untereinander Glieder.

Römer 15,17 *: Ich habe also Grund zum Rühmen in Christus Jesus, vor Gott.

Römer 16,3 *: Grüßet Prisca und Aquila, meine Mitarbeiter in Christus Jesus,

Römer 16,7 *: Grüßet Andronicus und Junias, meine Verwandten und Mitgefangenen, welche unter den Aposteln angesehen und vor mir in Christus gewesen sind.

Römer 16,9 *: Grüßet Urbanus, unsern Mitarbeiter in Christus, und Stachys, meinen Geliebten.

Römer 16,10 *: Grüßet Apelles, den in Christus Bewährten, grüßet die vom Hause des Aristobulus.

1.Korinther

1.Korinther 1,2  *: an die Gemeinde Gottes, die in Korinth ist, an die Geheiligten in Christus Jesus, an die berufenen Heiligen, samt allen, die den Namen unsres Herrn Jesus Christus anrufen an jedem Ort, bei ihnen und bei uns.

1.Korinther 1,4  *: Ich danke meinem Gott allezeit eurethalben für die Gnade Gottes, die euch in Christus Jesus gegeben ist,

1.Korinther 1,30  *: Durch ihn aber seid ihr in Christus Jesus, welcher uns von Gott gemacht worden ist zur Weisheit, zur Gerechtigkeit, zur Heiligung und zur Erlösung,

1.Korinther 3,1  *: Und ich, meine Brüder, konnte nicht mit euch reden als mit geistlichen, sondern als mit fleischlichen Menschen , als mit Unmündigen in Christus.

1.Korinther 4,10  *: Wir sind Narren um Christi willen, ihr aber seid klug in Christus; wir schwach, ihr aber stark; ihr in Ehren, wir aber verachtet.

1.Korinther 4,15  *: Denn wenn ihr auch zehntausend Erzieher hättet in Christus, so habt ihr doch nicht viele Väter; denn ich habe euch in Christus Jesus durch das Evangelium gezeugt.

1.Korinther 4,17  *: Deshalb habe ich Timotheus zu euch gesandt, der mein geliebter und treuer Sohn im Herrn ist; der wird euch an meine Wege in Christus erinnern, wie ich allenthalben in jeder Gemeinde lehre.

1.Korinther 15,18  *: dann sind auch die in Christus Entschlafenen verloren.

1.Korinther 15,22  *: denn gleichwie in Adam alle sterben, so werden auch in Christus alle lebendig gemacht werden.

1.Korinther 15,31  *: Täglich sterbe ich, ja, sowahr ihr, Brüder, mein Ruhm seid, den ich in Christus Jesus habe, unserm Herrn!

1.Korinther 16,24  *: Meine Liebe sei mit euch allen in Christus Jesus! Amen.

2.Korinther

2.Korinther 2,14  *: Gott aber sei Dank, der uns allezeit in Christus triumphieren läßt und den Geruch seiner Erkenntnis durch uns an jedem Orte offenbart!

2.Korinther 2,17  *: Denn wir sind nicht wie so viele, die das Wort Gottes verfälschen, sondern als aus Lauterkeit, als aus Gott, vor Gott, in Christus reden wir.

2.Korinther 3,14 *: Aber ihre Sinne wurden verhärtet; denn bis zum heutigen Tage bleibt dieselbe Decke beim Lesen des Alten Testamentes, so daß sie nicht entdecken, daß es in Christus aufhört;

2.Korinther 5,17  *: Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!

2.Korinther 5,19  *: weil nämlich Gott in Christus war und die Welt mit sich selbst versöhnte, indem er ihnen ihre Sünden nicht zurechnete und das Wort der Versöhnung in uns legte.

2.Korinther 12,2 *: Ich weiß von einem Menschen in Christus, der vor vierzehn Jahren (ob im Leibe, weiß ich nicht, oder ob außerhalb des Leibes, weiß ich nicht; Gott weiß es) bis in den dritten Himmel entrückt wurde.

2.Korinther 12,19  *: Meinet ihr wiederum, wir verantworten uns vor euch? Vor Gott, in Christus, reden wir. Das alles aber, Geliebte, zu eurer Erbauung.

Galater

Galater 1,22 *: Ich war aber den Gemeinden von Judäa, die in Christus sind, von Angesicht unbekannt.

Galater 2,4 *: Was aber die eingeschlichenen falschen Brüder betrifft, die sich eingedrängt hatten, um unsere Freiheit auszukundschaften, die wir in Christus Jesus haben, damit sie uns unterjochen könnten,

Galater 2,17 *: Wenn wir aber, die wir in Christus gerechtfertigt zu werden suchen, auch selbst als Sünder erfunden würden, wäre demnach Christus ein Sündendiener? Das sei ferne!

Galater 3,14 *: damit der Segen Abrahams zu den Heiden käme in Christus Jesus, auf daß wir durch den Glauben den Geist empfingen, der verheißen worden war.

Galater 3,26  *: denn ihr alle seid Gottes Kinder durch den Glauben, in Christus Jesus;

Galater 3,27  *: denn so viele von euch in Christus getauft sind, die haben Christus angezogen.

Galater 3,28  *: Da ist weder Jude noch Grieche, da ist weder Knecht noch Freier, da ist weder Mann noch Weib; denn ihr seid alle einer in Christus Jesus.

Galater 5,6  *: denn in Christus Jesus gilt weder Beschneidung noch Unbeschnittensein etwas, sondern der Glaube, der durch Liebe wirksam ist.

Galater 6,15 *: Denn in Christus Jesus gilt weder Beschnitten noch Unbeschnittensein etwas, sondern eine neue Kreatur.

Epheser

Epheser 1,1 *: Paulus, Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes, an die Heiligen, die in Ephesus sind, und Gläubigen in Christus Jesus.

Epheser 1,10  *: damit es ausgeführt würde in der Fülle der Zeiten: alles unter ein Haupt zu bringen in Christus, was im Himmel und was auf Erden ist, in ihm.

Epheser 1,20  *: welche er wirksam gemacht hat in Christus, als er ihn aus den Toten auferweckte und ihn zu seiner Rechten setzte in den himmlischen Regionen ,

Epheser 2,6  *: und hat uns mitauferweckt und mitversetzt in die himmlischen Regionen in Christus Jesus,

Epheser 2,7  *: auf daß er in den darauffolgenden Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade erzeigte durch Güte gegen uns in Christus Jesus.

Epheser 2,10  *: Denn wir sind sein Werk, erschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, welche Gott zuvor bereitet hat, daß wir darin wandeln sollen.

Epheser 2,13  *: Nun aber, in Christus Jesus, seid ihr, die ihr einst ferne waret, nahe gebracht worden durch das Blut Christi.

Epheser 3,6  *: daß nämlich die Heiden Miterben seien und Miteinverleibte und Mitgenossen seiner Verheißung in Christus Jesus durch das Evangelium,

Epheser 3,11 *: nach dem Vorsatz der Ewigkeiten, den er gefaßt hat in Christus Jesus, unserm Herrn,

Epheser 3,21 *: ihm sei die Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus, auf alle Geschlechter der Ewigkeit der Ewigkeiten! Amen.

Epheser 4,32 *: Seid aber gegeneinander freundlich, barmherzig, vergebet einander, gleichwie auch Gott in Christus euch vergeben hat.

Philipper

Philipper 1,1 *: Paulus und Timotheus, Knechte Jesu Christi, an alle Heiligen in Christus Jesus, die in Philippi sind, samt den Aufsehern und Dienern:

Philipper 1,26 *: damit ihr um soviel mehr zu rühmen habet in Christus Jesus meinethalben, wegen meiner erneuten Anwesenheit bei euch.

Philipper 2,1  *: Gibt es nun irgendwelche Ermahnung in Christus, gibt es Zuspruch der Liebe, gibt es Gemeinschaft des Geistes, gibt es Herzlichkeit und Erbarmen,

Philipper 3,3  *: Denn wir sind die Beschneidung, die wir Gott im Geiste dienen und uns in Christus Jesus rühmen und nicht auf Fleisch vertrauen,

Philipper 3,14  *: eins aber tue ich: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was vor mir ist, und jage nach dem Ziel, dem Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus.

Philipper 4,7  *: Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und Sinne bewahren in Christus Jesus!

Philipper 4,19  *: Mein Gott aber befriedige alle eure Bedürfnisse nach seinem Reichtum in Herrlichkeit, in Christus Jesus!

Philipper 4,21 *: Grüßet alle Heiligen in Christus Jesus! Es grüßen euch die Brüder, die bei mir sind.

Kolosser

Kolosser 1,2 *: an die Heiligen in Kolossä und gläubigen Brüder in Christus: Gnade widerfahre euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus.

Kolosser 1,28  *: Den verkündigen wir, indem wir jeden Menschen ermahnen und jeden Menschen lehren in aller Weisheit, um einen jeden Menschen vollkommen in Christus darzustellen,

1.Thessalonicher

1.Thessalonicher 2,14 *: Denn ihr, Brüder, seid Nachahmer der Gemeinden Gottes geworden, die in Judäa in Christus Jesus sind, weil ihr von euren eigenen Volksgenossen dasselbe erlitten habt, wie sie von den Juden,

1.Thessalonicher 4,16  *: denn er selbst, der Herr, wird, wenn der Befehl ergeht und die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallt, vom Himmel herniederfahren, und die Toten in Christus werden auferstehen zuerst.

1.Thessalonicher 5,18 *: Seid in allem dankbar; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.

1.Timotheus

1.Timotheus 1,14  *: Über alle Maßen groß aber wurde die Gnade unsres Herrn samt dem Glauben und der Liebe, die in Christus Jesus ist.

1.Timotheus 3,13 *: denn wenn sie ihren Dienst wohl versehen, erwerben sie sich selbst eine schöne Stufe und viel Freimütigkeit im Glauben in Christus Jesus.

2.Timotheus

2.Timotheus 1,1  *: Paulus, Apostel Jesu Christi durch Gottes Willen, nach der Verheißung des Lebens in Christus Jesus,

2.Timotheus 1,9  *: der uns gerettet und mit einem heiligen Ruf berufen hat, nicht nach unsren Werken, sondern nach seinem eigenen Vorsatz und der Gnade, die uns in Christus Jesus vor ewigen Zeiten gegeben,

2.Timotheus 1,13  *: Halte dich an das Muster der gesunden Worte, die du von mir gehört hast, im Glauben und in der Liebe, die in Christus Jesus ist!

2.Timotheus 2,1  *: Du nun, mein Sohn, erstarke in der Gnade, die in Christus Jesus ist.

2.Timotheus 2,10  *: Darum erdulde ich alles um der Auserwählten willen, damit auch sie das Heil erlangen, das in Christus Jesus ist, mit ewiger Herrlichkeit.

2.Timotheus 3,12 *: Und alle, die gottselig leben wollen in Christus Jesus, müssen Verfolgung leiden.

2.Timotheus 3,15  *: weil du von Kindheit an die heiligen Schriften kennst, welche dich weise machen können zum Heil durch den Glauben in Christus Jesus.

Philemon

Philemon 1,8 *: Darum, wiewohl ich in Christus volle Freiheit hätte, dir zu gebieten, was sich geziemt,

Philemon 1,23 *: Es grüßen dich Epaphras, mein Mitgefangener in Christus Jesus,

1.Petrus

1.Petrus 3,16 *: aber mit Sanftmut und Furcht; und habet ein gutes Gewissen, damit die, welche euren guten Wandel in Christus verlästern, zuschanden werden mit ihren Verleumdungen.

1.Petrus 5,10  *: Der Gott aller Gnade aber, der euch zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus berufen hat, wird euch selbst nach kurzem Leiden zubereiten, festigen, stärken, gründen.

1.Petrus 5,14 *: Friede sei mit euch allen, die in Christus Jesus sind!







Bereich Ausarbeitungen

Thema Vorangehender Beitrag Folgender Beitrag

Auswertungen der Konkordanz
Suchläufe zu verschiedenen Begriffen der Bibel
Wo wird ein Wort genutzt, wie häufig tritt es auf

Mein Herr und mein Gott
Bibelstellen, in denen Jesus direkt oder indirekt als Gott bezeichnet wird

Alle Bibelverse, in denen die Wörter «Gott» und «Jesus» gleichzeitig vorkommen
Suchlauf: jesus gott


Nr.BibelstelleBibeltext
1Johannes 14,9
1
Spricht Jesus zu ihm: So lange Zeit bin ich bei euch, und du kennst mich noch nicht? Philippus, wer mich gesehen hat, der hat den Vater gesehen! Wie kannst du sagen: Zeige uns den Vater?Glaubst du nicht,...
2Römer 3,24
1   2
so daß sie gerechtfertigt werden ohne Verdienst, durch seine Gnade, mittels der Erlösung, die in Christus Jesus ist.Ihn hat Gott zum Sühnopfer verordnet, durch sein Blut, für alle, die glauben, zum Erweis...
3Römer 6,11
1   2
Also auch ihr: Haltet euch selbst dafür, daß ihr für die Sünde tot seid, aber für Gott lebet in Christus Jesus, unsrem Herrn!So soll nun die Sünde nicht herrschen in eurem sterblichen Leibe, so daß ihr...
4Römer 6,23
1   2
Denn der Tod ist der Sünde Sold; aber die Gnadengabe Gottes ist das ewige Leben in Christus Jesus, unsrem Herrn.
5Römer 8,1
1   2
So gibt es nun keine Verdammnis mehr für die, welche in Christus Jesus sind.Denn das Gesetz des Geistes des Lebens in Christus Jesus hat mich frei gemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes.Denn was...
6Römer 8,2
1   2
Denn das Gesetz des Geistes des Lebens in Christus Jesus hat mich frei gemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes.Denn was dem Gesetz unmöglich war (weil es durch das Fleisch geschwächt wurde), das...
7Römer 8,39
1   2
weder Hohes noch Tiefes, noch irgend ein anderes Geschöpf uns zu scheiden vermag von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unsrem Herrn!
8Römer 9,1
1
Ich sage die Wahrheit in Christus, ich lüge nicht, wie mir mein Gewissen bezeugt im heiligen Geist,daß ich große Traurigkeit und unablässigen Schmerz in meinem Herzen habe.Ich wünschte nämlich, selber...
9Römer 12,5
1   2
so sind auch wir, die vielen, ein Leib in Christus, als einzelne aber untereinander Glieder.Wenn wir aber auch verschiedene Gaben haben nach der uns verliehenen Gnade, zum Beispiel Weissagung, so stimmen...
10Römer 15,17
1
Ich habe also Grund zum Rühmen in Christus Jesus, vor Gott.Denn ich würde nicht wagen, etwas davon zu sagen, wenn nicht Christus es durch mich gewirkt hätte, um die Heiden zum Gehorsam zu bringen durch...
11Römer 16,3
1
Grüßet Prisca und Aquila, meine Mitarbeiter in Christus Jesus,welche für mein Leben ihren Nacken dargeboten haben, denen nicht allein ich danke, sondern auch alle Gemeinden der Heiden; grüßet auch die...
12Römer 16,7
1
Grüßet Andronicus und Junias, meine Verwandten und Mitgefangenen, welche unter den Aposteln angesehen und vor mir in Christus gewesen sind.Grüßet Amplias, meinen Geliebten im Herrn.Grüßet Urbanus, unsern...
13Römer 16,9
1
Grüßet Urbanus, unsern Mitarbeiter in Christus, und Stachys, meinen Geliebten.Grüßet Apelles, den in Christus Bewährten, grüßet die vom Hause des Aristobulus.Grüßet Herodion, meinen Verwandten; grüßet...
14Römer 16,10
1
Grüßet Apelles, den in Christus Bewährten, grüßet die vom Hause des Aristobulus.Grüßet Herodion, meinen Verwandten; grüßet die vom Hause des Narcissus, die im Herrn sind.Grüßet die Tryphena und die Tryphosa,...
151.Korinther 1,2
1   2
an die Gemeinde Gottes, die in Korinth ist, an die Geheiligten in Christus Jesus, an die berufenen Heiligen, samt allen, die den Namen unsres Herrn Jesus Christus anrufen an jedem Ort, bei ihnen und bei...
161.Korinther 1,4
1   2
Ich danke meinem Gott allezeit eurethalben für die Gnade Gottes, die euch in Christus Jesus gegeben ist,daß ihr an allem reich gemacht worden seid in ihm, an aller Lehre und an aller Erkenntnis,wie denn...
171.Korinther 1,30
1   2   3
Durch ihn aber seid ihr in Christus Jesus, welcher uns von Gott gemacht worden ist zur Weisheit, zur Gerechtigkeit, zur Heiligung und zur Erlösung,auf daß, wie geschrieben steht: «Wer sich rühmt, der rühme...
181.Korinther 3,1
1   2
Und ich, meine Brüder, konnte nicht mit euch reden als mit geistlichen, sondern als mit fleischlichen Menschen , als mit Unmündigen in Christus.Milch habe ich euch zu trinken gegeben, und nicht feste Speise;...
191.Korinther 4,10
1   2
Wir sind Narren um Christi willen, ihr aber seid klug in Christus; wir schwach, ihr aber stark; ihr in Ehren, wir aber verachtet.Bis auf diese Stunde leiden wir Hunger, Durst und Blöße, werden geschlagen...
201.Korinther 4,15
1   2
Denn wenn ihr auch zehntausend Erzieher hättet in Christus, so habt ihr doch nicht viele Väter; denn ich habe euch in Christus Jesus durch das Evangelium gezeugt.So ermahne ich euch nun: Werdet meine Nachahmer!Deshalb...
211.Korinther 4,17
1   2
Deshalb habe ich Timotheus zu euch gesandt, der mein geliebter und treuer Sohn im Herrn ist; der wird euch an meine Wege in Christus erinnern, wie ich allenthalben in jeder Gemeinde lehre.Weil ich aber...
221.Korinther 15,18
1   2
dann sind auch die in Christus Entschlafenen verloren.Hoffen wir allein in diesem Leben auf Christus, so sind wir die elendesten unter allen Menschen!Nun aber ist Christus von den Toten auferstanden, als...
231.Korinther 15,22
1   2
denn gleichwie in Adam alle sterben, so werden auch in Christus alle lebendig gemacht werden.Ein jeglicher aber in seiner Ordnung: Als Erstling Christus, darnach die, welche Christus angehören, bei seiner...
241.Korinther 15,27
1
Denn «alles hat er unter seine Füße getan». Wenn er aber sagt, daß ihm alles unterworfen sei, so ist offenbar, daß der ausgenommen ist, welcher ihm alles unterworfen hat.Wenn ihm aber alles unterworfen...
251.Korinther 15,31
1   2
Täglich sterbe ich, ja, sowahr ihr, Brüder, mein Ruhm seid, den ich in Christus Jesus habe, unserm Herrn!Habe ich als Mensch zu Ephesus mit wilden Tieren gekämpft, was nützt es mir? Wenn die Toten nicht...
261.Korinther 16,24
1   2
Meine Liebe sei mit euch allen in Christus Jesus! Amen.
272.Korinther 2,14
1   2
Gott aber sei Dank, der uns allezeit in Christus triumphieren läßt und den Geruch seiner Erkenntnis durch uns an jedem Orte offenbart!Denn wir sind für Gott ein Wohlgeruch Christi unter denen, die gerettet...
282.Korinther 2,17
1   2
Denn wir sind nicht wie so viele, die das Wort Gottes verfälschen, sondern als aus Lauterkeit, als aus Gott, vor Gott, in Christus reden wir.
292.Korinther 3,14
1
Aber ihre Sinne wurden verhärtet; denn bis zum heutigen Tage bleibt dieselbe Decke beim Lesen des Alten Testamentes, so daß sie nicht entdecken, daß es in Christus aufhört;sondern bis zum heutigen Tage,...
302.Korinther 5,17
1   2
Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!Das alles aber von Gott, der uns durch Christus mit sich selbst versöhnt und uns den...
312.Korinther 5,19
1   2
weil nämlich Gott in Christus war und die Welt mit sich selbst versöhnte, indem er ihnen ihre Sünden nicht zurechnete und das Wort der Versöhnung in uns legte.So sind wir nun Botschafter an Christi Statt,...
322.Korinther 12,2
1
Ich weiß von einem Menschen in Christus, der vor vierzehn Jahren (ob im Leibe, weiß ich nicht, oder ob außerhalb des Leibes, weiß ich nicht; Gott weiß es) bis in den dritten Himmel entrückt wurde.Und ich...
332.Korinther 12,19
1   2
Meinet ihr wiederum, wir verantworten uns vor euch? Vor Gott, in Christus, reden wir. Das alles aber, Geliebte, zu eurer Erbauung.Denn ich fürchte, ich möchte euch, wenn ich komme, nicht so finden, wie...
34Galater 1,22
1
Ich war aber den Gemeinden von Judäa, die in Christus sind, von Angesicht unbekannt.Sie hatten nur gehört: der, welcher uns einst verfolgte, predigt jetzt als Evangelium den Glauben, welchen er einst zerstörte!Und...
35Galater 2,4
1
Was aber die eingeschlichenen falschen Brüder betrifft, die sich eingedrängt hatten, um unsere Freiheit auszukundschaften, die wir in Christus Jesus haben, damit sie uns unterjochen könnten,denen gaben...
36Galater 2,17
1
Wenn wir aber, die wir in Christus gerechtfertigt zu werden suchen, auch selbst als Sünder erfunden würden, wäre demnach Christus ein Sündendiener? Das sei ferne!Denn wenn ich das, was ich niedergerissen...
37Galater 3,14
1
damit der Segen Abrahams zu den Heiden käme in Christus Jesus, auf daß wir durch den Glauben den Geist empfingen, der verheißen worden war.Brüder, ich rede nach Menschenweise: Sogar eines Menschen Testament,...
38Galater 3,26
1   2
denn ihr alle seid Gottes Kinder durch den Glauben, in Christus Jesus;denn so viele von euch in Christus getauft sind, die haben Christus angezogen.Da ist weder Jude noch Grieche, da ist weder Knecht noch...
39Galater 3,27
1   2
denn so viele von euch in Christus getauft sind, die haben Christus angezogen.Da ist weder Jude noch Grieche, da ist weder Knecht noch Freier, da ist weder Mann noch Weib; denn ihr seid alle einer in Christus...
40Galater 3,28
1   2
Da ist weder Jude noch Grieche, da ist weder Knecht noch Freier, da ist weder Mann noch Weib; denn ihr seid alle einer in Christus Jesus.Gehört ihr aber Christus an, so seid ihr Abrahams Same und nach...
41Galater 5,6
1   2
denn in Christus Jesus gilt weder Beschneidung noch Unbeschnittensein etwas, sondern der Glaube, der durch Liebe wirksam ist.Ihr liefet fein, wer hat euch aufgehalten, daß ihr der Wahrheit nicht gehorchet?Die...
42Galater 6,15
1
Denn in Christus Jesus gilt weder Beschnitten noch Unbeschnittensein etwas, sondern eine neue Kreatur.Soviele nach dieser Regel wandeln, über die komme Frieden und Erbarmen, und über das Israel Gottes!Im...
43Epheser 1,1
1
Paulus, Apostel Jesu Christi durch den Willen Gottes, an die Heiligen, die in Ephesus sind, und Gläubigen in Christus Jesus.Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus!Gepriesen...
44Epheser 1,3-23
1   2   3   4
Gepriesen sei der Gott und Vater unsres Herrn Jesus Christus, der uns mit jedem geistlichen Segen gesegnet hat in den himmlischen Regionen durch Christus;wie er uns in ihm auserwählt hat vor Grundlegung...
45Epheser 1,20
1   2
welche er wirksam gemacht hat in Christus, als er ihn aus den Toten auferweckte und ihn zu seiner Rechten setzte in den himmlischen Regionen ,hoch über jedes Fürstentum und jede Gewalt, Macht und Herrschaft...
46Epheser 2,6
1   2
und hat uns mitauferweckt und mitversetzt in die himmlischen Regionen in Christus Jesus,auf daß er in den darauffolgenden Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade erzeigte durch Güte gegen uns...
47Epheser 2,7
1   2
auf daß er in den darauffolgenden Zeiten den überschwenglichen Reichtum seiner Gnade erzeigte durch Güte gegen uns in Christus Jesus.Denn durch die Gnade seid ihr gerettet, vermittels des Glaubens, und...
48Epheser 2,10
1   2
Denn wir sind sein Werk, erschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, welche Gott zuvor bereitet hat, daß wir darin wandeln sollen.Darum gedenket daran, daß ihr, die ihr einst Heiden im Fleische waret...
49Epheser 2,13
1   2
Nun aber, in Christus Jesus, seid ihr, die ihr einst ferne waret, nahe gebracht worden durch das Blut Christi.Denn er ist unser Friede, der aus beiden eins gemacht und des Zaunes Scheidewand abgebrochen...
50Epheser 3,6
1   2
daß nämlich die Heiden Miterben seien und Miteinverleibte und Mitgenossen seiner Verheißung in Christus Jesus durch das Evangelium,dessen Diener ich geworden bin nach der Gabe der Gnade Gottes, die mir...
51Epheser 3,11
1
nach dem Vorsatz der Ewigkeiten, den er gefaßt hat in Christus Jesus, unserm Herrn,in welchem wir die Freimütigkeit und den Zugang haben in aller Zuversicht, durch den Glauben an ihn.Darum bitte ich, nicht...
52Epheser 3,21
1
ihm sei die Ehre in der Gemeinde und in Christus Jesus, auf alle Geschlechter der Ewigkeit der Ewigkeiten! Amen.
53Epheser 4,32
1
Seid aber gegeneinander freundlich, barmherzig, vergebet einander, gleichwie auch Gott in Christus euch vergeben hat.
54Philipper 1,1
1
Paulus und Timotheus, Knechte Jesu Christi, an alle Heiligen in Christus Jesus, die in Philippi sind, samt den Aufsehern und Dienern:Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus...
55Philipper 1,26
1
damit ihr um soviel mehr zu rühmen habet in Christus Jesus meinethalben, wegen meiner erneuten Anwesenheit bei euch.Wandelt nur würdig des Evangeliums Christi, damit, ob ich komme und euch sehe, oder abwesend...
56Philipper 2,1
1   2
Gibt es nun irgendwelche Ermahnung in Christus, gibt es Zuspruch der Liebe, gibt es Gemeinschaft des Geistes, gibt es Herzlichkeit und Erbarmen,so machet meine Freude völlig, indem ihr eines Sinnes seid,...
57Philipper 3,3
1   2
Denn wir sind die Beschneidung, die wir Gott im Geiste dienen und uns in Christus Jesus rühmen und nicht auf Fleisch vertrauen,wiewohl auch ich mein Vertrauen auf Fleisch setzen könnte. Wenn ein anderer...
58Philipper 3,14
1   2
eins aber tue ich: Ich vergesse, was dahinten ist, und strecke mich aus nach dem, was vor mir ist, und jage nach dem Ziel, dem Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus.So viele nun...
59Philipper 4,7
1   2
Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt, wird eure Herzen und Sinne bewahren in Christus Jesus!Im übrigen, meine Brüder, was wahrhaftig, was ehrbar, was gerecht, was keusch, was liebenswert,...
60Philipper 4,19
1   2
Mein Gott aber befriedige alle eure Bedürfnisse nach seinem Reichtum in Herrlichkeit, in Christus Jesus!Unsrem Gott und Vater aber sei die Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.Grüßet alle Heiligen in Christus...
61Philipper 4,21
1
Grüßet alle Heiligen in Christus Jesus! Es grüßen euch die Brüder, die bei mir sind.Es grüßen euch alle Heiligen, allermeist aber die von des Kaisers Hause.Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit...
62Kolosser 1,2
1
an die Heiligen in Kolossä und gläubigen Brüder in Christus: Gnade widerfahre euch und Friede von Gott, unsrem Vater und dem Herrn Jesus Christus.Wir danken dem Gott und Vater unsres Herrn Jesus Christus,...
63Kolosser 1,28
1   2
Den verkündigen wir, indem wir jeden Menschen ermahnen und jeden Menschen lehren in aller Weisheit, um einen jeden Menschen vollkommen in Christus darzustellen,wofür auch ich arbeite und ringe nach der...
641.Thessalonicher 2,14
1
Denn ihr, Brüder, seid Nachahmer der Gemeinden Gottes geworden, die in Judäa in Christus Jesus sind, weil ihr von euren eigenen Volksgenossen dasselbe erlitten habt, wie sie von den Juden,welche auch den...
651.Thessalonicher 4,16
1   2
denn er selbst, der Herr, wird, wenn der Befehl ergeht und die Stimme des Erzengels und die Posaune Gottes erschallt, vom Himmel herniederfahren, und die Toten in Christus werden auferstehen zuerst.Darnach...
661.Thessalonicher 5,18
1
Seid in allem dankbar; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch.Den Geist dämpfet nicht,die Weissagung verachtet nicht;prüfet aber alles. Das Gute behaltet,enthaltet euch des Bösen in jeglicher...
671.Timotheus 1,14
1   2
Über alle Maßen groß aber wurde die Gnade unsres Herrn samt dem Glauben und der Liebe, die in Christus Jesus ist.Glaubwürdig ist das Wort und aller Annahme wert, daß Christus Jesus in die Welt gekommen...
681.Timotheus 3,13
1
denn wenn sie ihren Dienst wohl versehen, erwerben sie sich selbst eine schöne Stufe und viel Freimütigkeit im Glauben in Christus Jesus.Solches schreibe ich dir in der Hoffnung, bald zu dir zu kommen,falls...
692.Timotheus 1,1
1   2
Paulus, Apostel Jesu Christi durch Gottes Willen, nach der Verheißung des Lebens in Christus Jesus,an Timotheus, seinen geliebten Sohn: Gnade, Barmherzigkeit, Friede von Gott, dem Vater und Christus Jesus,...
702.Timotheus 1,9
1   2
der uns gerettet und mit einem heiligen Ruf berufen hat, nicht nach unsren Werken, sondern nach seinem eigenen Vorsatz und der Gnade, die uns in Christus Jesus vor ewigen Zeiten gegeben,jetzt aber geoffenbart...
712.Timotheus 1,13
1   2
Halte dich an das Muster der gesunden Worte, die du von mir gehört hast, im Glauben und in der Liebe, die in Christus Jesus ist!Dieses edle anvertraute Gut bewahre durch den heiligen Geist, der in uns...
722.Timotheus 2,1
1   2
Du nun, mein Sohn, erstarke in der Gnade, die in Christus Jesus ist.Und was du von mir gehört hast durch viele Zeugen, das vertraue treuen Menschen an, welche fähig sein werden, auch andere zu lehren.Du...
732.Timotheus 2,10
1   2
Darum erdulde ich alles um der Auserwählten willen, damit auch sie das Heil erlangen, das in Christus Jesus ist, mit ewiger Herrlichkeit.Glaubwürdig ist das Wort: Sind wir mitgestorben, so werden wir auch...
742.Timotheus 3,12
1
Und alle, die gottselig leben wollen in Christus Jesus, müssen Verfolgung leiden.Schlechte Menschen aber und Betrüger werden es immer schlimmer treiben, da sie verführen und sich verführen lassen.Du aber...
752.Timotheus 3,15
1   2
weil du von Kindheit an die heiligen Schriften kennst, welche dich weise machen können zum Heil durch den Glauben in Christus Jesus.Jede Schrift ist von Gottes Geist eingegeben und nützlich zur Belehrung,...
76Philemon 1,8
1
Darum, wiewohl ich in Christus volle Freiheit hätte, dir zu gebieten, was sich geziemt,so will ich doch, um der Liebe willen, eher ermahnen, als ein solcher, wie ich bin, nämlich ein alter Paulus, jetzt...
77Philemon 1,23
1
Es grüßen dich Epaphras, mein Mitgefangener in Christus Jesus,Markus, Aristarchus, Demas, Lukas, meine Mitarbeiter.Die Gnade unsres Herrn Jesus Christus sei mit eurem Geiste! Amen.
781.Petrus 3,16
1
aber mit Sanftmut und Furcht; und habet ein gutes Gewissen, damit die, welche euren guten Wandel in Christus verlästern, zuschanden werden mit ihren Verleumdungen.Denn es ist besser, wenn der Wille Gottes...
791.Petrus 5,10
1   2
Der Gott aller Gnade aber, der euch zu seiner ewigen Herrlichkeit in Christus berufen hat, wird euch selbst nach kurzem Leiden zubereiten, festigen, stärken, gründen.Sein ist die Kraft von Ewigkeit zu...
801.Petrus 5,14
1
Friede sei mit euch allen, die in Christus Jesus sind!




Überblick:

Startseite von Predige-das-Wort.de

Wegweiser durch die Webseite
Die in der Webseite zitierten Bibelstellen
Die in der Webseite eingesetzten Schlagwörter
          Thema «Häufigkeit»

Wegweiser durch den Bereich Predigten
Die in «Predigten» zitierten Bibelstellen
Die in «Predigten» eingesetzten Schlagwörter
          Thema «Predigten»
          Thema «Weihnachten»
          Thema «Jahreswechsel»
          Thema «Pfingsten»

Wegweiser durch den Bereich Anregungen
Die in «Anregungen» zitierten Bibelstellen
Die in «Anregungen» eingesetzten Schlagwörter
          Thema «Euer Gott»
          Thema «Menschen in der Bibel»
          Thema «Glauben»
          Thema «Chef»
          Thema «Literatur»
          Thema «EKD-Denkschrift»
          Thema «Unsere Bibel»
          Thema «Vortrag „Groß ist unser Gott“»
          Thema «Gott und die Zeit»
          Thema «Joseph Kaiphas»

Wegweiser durch den Bereich Ausarbeitungen
Die in «Ausarbeitungen» zitierten Bibelstellen
Die in «Ausarbeitungen» eingesetzten Schlagwörter
          Thema «Bibelarbeiten»
          Thema «Auswertungen der Konkordanz»
          Thema «Prophet»
          Thema «Katastrophen»
          Thema «Festtage»
          Thema «Advent»
          Thema «Weihnacht»
          Thema «Jahreswechsel»
          Thema «Palmsonntag»
          Thema «Gründonnerstag»
          Thema «Karfreitag»
          Thema «Ostern»
          Thema «Himmelfahrt»
          Thema «Pfingsten»
          Thema «Trinitatis»
          Thema «Reformationstag»
          Thema «Volkstrauertag»
          Thema «Buß- und Bettag»
          Thema «Totensonntag»
          Thema «Suppenküche»
          Thema «Die Zeit im Neuen Testament»

Vorschläge zu Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf meiner Webseite Fragen-zur-Bibel.de






Anregungen, Hinweise oder seelsorgliche oder inhaltliche Fragen an: robert.zobel@predige-das-wort.de